Campusradio Jena Logo

Das Campusradio Jena ist mit dem OKJ der einzige lokale Radiosender für Jena und berichtet über Hochschulpolitik, die Jenaer Kulturszene und andere studienrelevante Themen. Das Campusradio Jena hat eine Reichweite von 120000 Hörer_innen über UKW in Jena und Umgebung und ist weltweit via Onlinestream hörbar. Es ist seit 2003 Jahren ein fester Bestandteil der Jenaer und Thüringer Medienlandschaft. Das Musikprogramm zeichnet sich durch eine starke Präsenz von Indie-Musik und lokalen Künster_innen aus, damit hebt sich das Campusradio deutlich von anderen Radiosendern in Thüringen ab. Das Campusradio Jena ist ein Ausbildungsradio, das allen Studierenden der Friedrich Schiller Universität Jena, sowie der Ernst Abbe Fachhochschule Jena die Möglichkeit bietet sich auszuprobieren und journalistische Fähigkeiten zu erlernen.

Unsere Studio befindet sich in der Ernst Abbe Fachhochschule.Hören kann man uns uns Montags-Freitags von 8:00-11:00 Uhr auf der 103,4 MHz und im Livestream auf www.campusradio-jena.de

Letzte Aktivitäten

  • Kinovorschau: La La Land 18. Juli 2017
    La La Land war einer der am heißesten ersehnten Filme diesen Jahres und hat auch einige Preis abgeräumt. Was euch in diesem unkonventionellen Musical erwatet, erfahrt ihr in der Kinovorschau: Bildquelle: https://www.trailerloop.de/movies/la-la-land#images
  • Konzertrezension: Postmodern Jukebox 17. Juli 2017
    Seit letzter Woche ist die Kulturarena ja in vollem Gange und diese Woche waren auch schon die ersten Konzerte, darunter auch Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox. Das ist ein Jazzensemble, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat Popsongs im Stile der 20er Jahre, also Jazz und Swing, neu zu interpretieren. Am Freitag waren sie damit hier […]
  • CD der Woche: Zoot Woman – Absence 17. Juli 2017
    Absence heißt das neue und nun schon fünfte Studio Album der britischen Elektro-Band Zoot Woman. Alt bekannte Elektronika und Synthie Klänge mischen sich auf dem Album, doch Louisa hat mal in das Album reingehört und fand, dass es sich eher wie eine erfrischende Briese als wie eingestaubte Melodien anhört und so perfekt… … in idesen […]

Kontakt

Hier stimmt etwas nicht? Benachrichtige uns über unser Änderungsformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.